GESENK- UND FORMENBAU: ALUMINIUMPROFILE IN BESTFORM

Leicht, stabil, vielseitig: Aluminium ist aufgrund seiner geringen Dichte und hohen Festigkeit ein beliebter Werkstoff. Wie beim Fräsen der Umformwerkzeuge für Aluminiumprofile in kürzester Bearbeitungszeit eine hohe Bauteilqualität sichergestellt werden kann, zeigt ein Beispiel aus der Türkei.

Vom Türgriff bis zur Gebäudefassade: Die Spezialisten von arslan alüminyum formen monatlich mehr als 5.000 Tonnen Aluminium in alle erdenklichen Profile. Mit einem Jahresumsatz von rund 80 Millionen Euro zählt der türkische Gesenk- und Formenbau-Spezialist mittlerweile zu den 500 größten Unternehmen der Türkei. Dass das Unternehmen dabei auf Qualität setzt, belegen mehrere Qualitätszertifikate, zum Beispiel die Gütesiegel CE und QUALICOAT.

Für ein effizienteres Schruppen hat sich arslan alüminyum für die Hochvorschub-schneidplatten WPB-HF von LMT Kieninger entschieden. Diese Platten haben aufgrund der Auslegung ihrer Schneidengeometrie eine hervorragende Selbstzentrierung – gerade bei großen Auskragungen von mehr als 180 Millimetern – und sind speziell für hohe Vorschübe entwickelt. Die besondere Geometrie gewährleistet einen effizienten, sauberen Spantransport bei einem gesteigerten Zeitspanvolumen, einer höheren Standzeit und einer erhöhten Temperaturbeständigkeit. Die WPB-HF werden hauptsächlich für die Bearbeitung von Stahl, Stahlguss, hochwarmfesten Stählen, Titan und Werkstücken aus Inconel eingesetzt.

Durch den Einsatz der WPB-HF-Platten konnte arslan alüminyum das Schruppen des Umformwerkzeugs (1.2344) für die Herstellung von Aluminium-strangpressprofilen wesentlich effizienter gestalten: Die Bearbeitungszeit reduzierte sich von 239 auf 145 Minuten, das heißt um ganze 1,5 Stunden   
(40 Prozent). Zusätzlich zu dieser wirtschaftlicheren Bearbeitung konnte die Prozesssicherheit beim Schruppen mit der HF-Geometrie deutlich erhöht werden. Vorteile wie der optimierte Spantransport und die Selbstzentrierung des Werkzeugs bei großen Auskraglängen sind wichtige Parameter für einen sicheren und effizienten Bearbeitungsprozess.

Schnittdaten im Überblick

Ausgangssituation: Wettbewerbswerkzeug

Vc: 180 m/min
n: 2.800 U/min
fz: 0,3 mm
Vf: 2.560 mm/min
ap: 0,25 mm
ae: 10 mm
Bearbeitungszeit: 239 Minuten

Lösung: WPB-HF von LMT Kieninger

Vc: 195 m/min
n: 3.100 U/min
fz: 0,75 mm
Vf: 4.655 mm/min
ap: 0,25 mm
ae: 10 mm
Bearbeitungszeit: 145 Minuten

Ergebnis: Reduzierung der Bearbeitungszeit um 40 Prozent

Ansprechpartner

LMT Kieninger
Produkt- und Prozess Engineering Segment Gesenk- und Formenbau
Martin Augstein
Vogesenstr. 23
77933 Lahr
Tel.: +49 7821 943-392
maugstein@lmt-tools.com

Katalog

Fräser im eBook Katalog

Mit den Wendeschneidplatten WPB-HF von LMT Kieninger konnte arslan alüminyum die Bearbeitungszeit beim Schruppen der Strangpressformen (1.2344) zum Herstellen von Aluminiumprofilen um 40 Prozent reduzieren.

Die hohe Hochvorschubgeometrie der WPB-HF-Platten gewährleistet einen effizienten und sauberen Spantransport.

Artikel drucken | Artikel versenden